Ein Schlüssel mit der Aufschrift »Restore« an einer Kette hängend, im Hintergrund Wald.

Key-Value? Redis macht's…

Schneller als die Festplatte erlaubt

Das Redis Logo.

Als in-memory Datenbank besticht Redis durch seine Performance und die optimierte Query Sprache. Für einen Key-Value-Store atypisch unterstützt Redis jedoch eine hohe Anzahl an Datentypen, so dass für nahezu jeden Anwendungsfall eine optimierte Datenhaltung geschaffen werden kann.

In einer Vielzahl von Projekten besonders wertvoll – ob als Cache, Queue oder alleinige Datenbank – ein Klassiker im No-SQL Bereich.

http://redis.io/